Gedanken. Gebet. Gemeinschaft.

07.07.2017 • 18:00

Christus-Gemeinde Barmbek-Nord, Fuhlsbüttler Straße 113, Hamburg

Wir werden uns passend zum G-20-Gipfel 20 Minuten (+ für alle nicht vertretenen Länder ein paar Minuten mehr) Zeit nehmen, um uns durch Lesungen und Lieder von Gottes Wort ermutigen und herausfordern zu lassen.

Friedensandacht und Gebet zum G20-Gipfel

Die Mächtigen der G20 haben großen Einfluss in der Welt – in unserer Welt, in der sich viele Menschen persönlich und global nach Frieden sehnen. Angesichts der weltweiten Nöte wollen wir zusammenstehen, für Gottes übernatürlichen Frieden beten, für Gottes Gerechtigkeit (die Barmherzigkeit ist) einstehen und den Mut zu Umkehr und zu konkreter Nächstenliebe finden. Jesus rüttelt auf und ermutigt: „Was immer ihr für einen meiner Brüder und Schwestern getan habt – und wäre er noch so gering geachtet gewesen – das habt ihr für mich getan“ (Mt 25,40).

Wir werden uns passend zum G-20-Gipfel 20 Minuten (+ für alle nichtvertretenen Länder ein paar Minuten mehr) Zeit nehmen, um uns durch Lesungen und Lieder von Gottes Wort ermutigen und herausfordern zu lassen. Wir werden gemeinsam und mehrsprachig um Frieden und Weisheit beten, für dieses Wochenende und darüber hinaus.

Im Anschluss laden wir zu Gesprächen und kleinen Snacks ein – in freundlicher Atmosphäre – offen für jeden, der dazukommen will.

Veranstaltungsort:
Christus-Gemeinde Barmbek-Nord, Fuhlsbüttler Straße 113,
22305 Hamburg, 3. Obergeschoss (Eingang über die Diesterwegstraße)

Kooperationspartner:
Auferstehungskirche Barmbek (Ev.-luth. Kirchengemeinde Nord-Barmbek) mit Pastor Rainer Hanno

Referent/in:
Pastorin Regina Gaßmann