Bring your own Chair – Politisches Nachtgebet zum G20-Gipfel

05.07.2017 • 20:30

Christianskirche, Klopstockplatz, Hamburg

Gipfeltreffen der talbewohner Politisches Nachtgebet vor dem G20-Gipfel

Gipfeltreffen der Talbewohner: politisches Nachtgebet vor dem G20-Gipfel

Die globalen Herausforderungen lassen sich durch nationale Abschottung nicht lösen. Den Blick auf die Eine Welt üben wir seit Jahrzehnten ein. In unserem Willkommenskulturhaus begegnet sich die Welt. Geflüchtete Menschen nehmen ihren Stuhl und setzen sich an unseren Tisch. Dann beginnt das Erzählen und Nachdenken, Erinnern und Stärken, das Feiern, Singen und Beten. Dann mischen wir uns ein.

Wir laden ein zum Nachdenken, „Imagine“ und anderes Singen, Reden, Weiterbeten, Anstoß und Anlauf nehmen… Im Format des „Politisches Nachtgebetes.

Prof. Hans-Martin Gutmann wird die Bibelarbeit halten. Der Schauspieler Peter Franke wird die Bibel lesen. Die „Grüne Jugend Hamburg“ macht den Kontext deutlich. Ein Adhoc-Projektchor ist dabei.

Mit:
Prof. Hans-Martin Gutmann und Peter Franke, Grüne Jugend, Pastor Frank Howaldt, Kantor Igor Zeller und dem Open Sound Projektchor

Veranstalter:
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ottensen mit WillkommensKulturhaus (Begegnungsraum von Geflüchteten und Einheimischen) und anderen

Ort:
Christianskirche, Klopstockplatz, Hamburg